Die Löwen auf den Spuren der Vergangenheit

Die Löwen waren zu Beginn des vierten Schuljahres im Schulmuseum. Hier durften sie nicht nur im Museum schnuppern und sich umschauen, sondern erhielten einen lebendigen Einblick in das Schulleben zur Kaiserzeit. Bei der legendären Schaustunde schlüpften die Löwen in die Rollen von Kindern aus einer Zeit, in der Omas Oma zur Schule ging.

Nachdem die neugierigen Löwen eine kurze Einführung erhielten, bekamen alle noch einen neuen oder eher sehr alten Namen und dann ging es los. Die Schulglocke ertönte, die Klassenzimmertür knallte und anstelle der netten jungen Frau, die uns empfing, trat eine strenge Fräulein Lehrerin, die von Beginn zeigte, wer hier die Chefin ist für die kommenden gut 20 Minuten.

Nun wurde auf Schiefertafeln geschrieben, in einem Lied der Kaiser verehrt und sich körperlich ertüchtigt. Auch in die “Schäm-dich-Ecke“ musste ein Löwe, dem sein eigener Name aus vergangenen Tagen entfallen war.

Nach abwechslungsreichen und kurzweiligen Minuten war das Schauspiel beendet. Alle hatten unheimlich viel Spaß, waren aber auch froh, dass man wieder ein wenig lächeln konnte.

Willkommen im 4. Schuljahr

Liebe Löwen,

Nur noch wenige Tage bis zum Start ins neue Schuljahr. Am Montag geht es los mit 3 Wochen Klassenleiterunterricht. 

Alle wichtigen Hinweise zum Start möchte ich Ihnen kurz auflisten:

1. neue Zeiten (Klassenleiterunterricht)

Startzeit: 08.00 (Ankommen), 08.15 Uhr Unterrichtsbeginn

täglich von Mo-Fr

Endzeit:  täglich 13.40 Uhr (außer mittwochs, Unterricht endet hier 12.40 Uhr)

2. Elternabend:

Hiermit lade ich Sie herzlichst zum Elterninformationsabend ein. Dieser findet statt am 05.09.2022 um 18.00 Uhr im Zimmer 302 statt (ehemaliges Löwenzimmer). 

Eine Bestätigung der Teilnahme wird kommende Woche über das HA-Heft abgefragt. 

3. Schulmuseum:

Bereits in der ersten Schulwoche dürfen wir das Schulmuseum besuchen. Passend zum Thema „Schule früher und heute“ werden wir eine historische Unterrichtsstunde aus der Kaiserzeit erleben. Dies ist ein besonderer Höhepunkt im Schuljahr. 

Der Ausflug findet am Freitag, dem 02.09. statt. Nähere Infos folgen im Ha-Heft!

4. Garderobe:

Ab Montag werden die Kinder in eine neue Garderobe ziehen. Es werden die Räumlichkeiten der ehemaligen 4.Klassen genutzt. 

Alle weiteren Veränderungen werden wir schrittweise in den ersten Tagen und Wochen einführen und mit den Kindern besprechen. 

Wir freuen uns auf den Start am Montag!

Liebe Grüße

W. Pietsch

Mathe und Kunst

Die Löwen🦁 waren am Montag in der Inspirata😋

Wir gingen zur S-Bahn, aber weil die S-Bahn ausgefallen war, sind wir dann mit der Straßenbahn gefahren. Alle waren sehr aufgeregt. Wir wussten nicht wie die Inspirata aufgebaut gewesen ist. Wir dachten alle die Inspirata wäre sowas wie ein Museum.

Wir sind am technischen Rathaus ausgestiegen.😁Dann sind wir noch ein bisschen gelaufen aber wie waren ein kleines bisschen zu früh. Deswegen haben wir uns auf die Steine und auf den Boden gesetzt und haben noch etwas gegessen. Dann ging es rein. 

Wir sind reingegangen und unser Lehrer musste dann erst mal angeben wie viele Schüler. Danach sollten wir unsere Rucksäcke und unsere Jacken aufhängen. Der Aufbau der Inspirata war sehr schön. Wir haben viele Stationen gemacht. Da musste man da das Gehirn anstrengen. Wir durften natürlich alles mitnehmen was wir gemacht haben.

Die Inspirata hat echt Spaß gemacht. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch dorthin gehen.