Einladung zur Winterrevue 1.2.23 – 16 Uhr

Liebe Eltern und Kinder der 78. Grundschule,

nächste Woche findet sie endlich statt: unsere WINTERREVUE.

Zu dieser laden wir Sie und euch ganz herzlich ein. Wir starten 16 Uhr mit unseren Stationen. Es können Laternen✨ gebastelt, sich bei Kaffee☕ und Kuchen 🍰 ausgetauscht oder auch die ein oder andere Bratwurst 🌭 genossen werden. Damit es nicht zu kalt wird, gibt es leckeren, warmen Punsch, mhhhh….

Bitte dafür an die Bratwurstmarken denken und wer eine Laterne selbst basteln möchte, benötigt bitte noch einen Stab (mit Licht💡) zum besseren Tragen!

👱‍♂️👧🏿👨‍🦱👦👧🏿👩🏽‍🦰 Der Höhepunkt ist 16.45 Uhr die Eröffnung unseres Programms mit dem Auftritt unserer SEE-Klassen.

🏁Ab 17.30 Uhr wollen wir uns sammeln und mit den selbst gebastelten (oder mitgebrachten) Laternen mit unserem musikalisch begleiteten Umzug um unsere Schule ziehen, die Umgebung erhellen und so den tollen Abend ausklingen lassen.

🦺 Hier ein Hinweis für helfende Eltern beim Umzug: Bitte tragen Sie zu Ihrer Sicherheit und zu besseren Erkennbarkeit eine Warnweste.

🙏🏽Ein großes Dankeschön geht schon jetzt an alle kleinen und großen Helfer.

Wir freuen uns schon sehr auf den winterlichen Nachmittag mit Ihnen und euch!

Das Team der 78. Grundschule

💛Musik zum Thema💙

Im Rahmen des Musikunterrichtes konnten die zweiten Klasse endlich wieder ein Musikvideo drehen und wurden dabei professionell von Sophie Stephan als Kamerafrau und Cutterin unterstützt. Das Video widmet sich in diesem Jahr dem aktuellen Thema des Krieges und ist für eine kurze Zeit hier abrufbar. Geben Sie dazu als Kennwort unsere Schulzahl ein (zwei Ziffern)!

Die Kinder haben in Vorbereitung des Videos viel geübt und an zwei Drehtagen alles gegeben. Unterschiedliche Stationen wurden gefilmt und das Lied unglaublich oft wiederholt, bis alle Bilder im Kasten waren. Ein Riesen-Respekt an diesen Auftritt und das Durchhaltevermögen der teilnehmenden Kinder.

Da freut man sich schon auf das nächste Jahr!

😎Mittags einfach mal ausspannen….

Während der Mittagspause können die 3. und 4. Klassen nun neue Kraft tanken und neben dem Mittagessen auch verschiedene Angebote zur Entspannung genießen. In der Bibliothek warten Bücher und Spiele. Es wird das Inklusionszimmer als Spielzimmer, das Tanzstudio als Ruhe- und Entspannungszimmer und an zwei Tagen auch ein Mal- und Ruhezimmer geöffnet. Dienstags können aktive Kinder auch eine Runde Fußball einschieben. Es ist also für jeden etwas dabei.

Auch die Bücherausleihe und Abgabe in der Bibliothek kann in diese Zeit gelegt werden, so wird garantiert keine Frist mehr verpasst. Frau Vetter und auch Frau Fuchs stehen unterstützend zur Seite.

Hier einige Eindrücke aus der ersten Woche: