Heute ging es für alle Löwen in die große Manege. Geprobt wurde der morgige Auftritt mit Licht und Musik.

Außerhalb des Zeltes schallten die Anweisungen durch das Wohnviertel, drinnen stieg die Konzentration und die Aufregung aller Löwen.

So durften heute auch die Clowns, die Zauberer und die Jongleure unter den gespannten Augen ihrer Klassenkameraden ihr Können zeigen.

Natürlich durften auch die Artisten in den Höhen nicht fehlen:

Zum Schluss gab es dann als Belohnung noch die Überraschung -der Auftritt von Boss Baby. Der 3jährige Joel Kaselowsky präsentierte sich als jüngstes Mitglied der Zirkusfamilie.

Jetzt gilt es: noch einmal schlafen und dann ist das Zelt gefüllt und der Auftritt naht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.