Nun war sie endlich gekommen – unsere Zirkuswoche! Die Füchse fieberten dieser schon vorab ganz gespannt entgegen und konnten es kaum erwarten, dass es heißt „Manege frei“! Nachdem am Montag, dem ersten Zirkustag, alle Kinder in Gruppen aufgeteilt wurden, hieß es, sich auf Neues einlassen, Ängste überwinden und vor allem üben, üben, üben. Die drei Trainingstage vergingen wie im Flug. Gemeinsam mit den Kindern der Martinschule übten die ZaubererInnen verschiedene Tricks ein, die BodenturnerInnen Hebefiguren und die SeiltänzerInnen Balance zu halten. Es wurde außerdem jongliert, geturnt, getanzt und natürlich gelacht. Nun sind alle gespannt, das Programm den Zuschauern zu präsentieren. Kommt zahlreich und erlebt, wie die Füchse die Manege unsicher machen! Es lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.