W├Ąhrend der Mittagspause k├Ânnen die 3. und 4. Klassen nun neue Kraft tanken und neben dem Mittagessen auch verschiedene Angebote zur Entspannung genie├čen. In der Bibliothek warten B├╝cher und Spiele. Es wird das Inklusionszimmer als Spielzimmer, das Tanzstudio als Ruhe- und Entspannungszimmer und an zwei Tagen auch ein Mal- und Ruhezimmer ge├Âffnet. Dienstags k├Ânnen aktive Kinder auch eine Runde Fu├čball einschieben. Es ist also f├╝r jeden etwas dabei.

Auch die B├╝cherausleihe und Abgabe in der Bibliothek kann in diese Zeit gelegt werden, so wird garantiert keine Frist mehr verpasst. Frau Vetter und auch Frau Fuchs stehen unterst├╝tzend zur Seite.

Hier einige Eindr├╝cke aus der ersten Woche: